Museumsbahn und mehr
  • Deine Hilfe ist gefragt: im Projekt oder als Fördermitglied!

  • Der Licher-Wagen ist im Betrieb

  • Die Erlebnisbahn in der Wetterau

  • Deine Hilfe ist gefragt: im Projekt oder als Fördermitglied!

  • Der Licher-Wagen ist im Betrieb

  • Die Erlebnisbahn in der Wetterau

  • Deine Hilfe ist gefragt: im Projekt oder als Fördermitglied!

  • Der Licher-Wagen ist im Betrieb

  • Die Erlebnisbahn in der Wetterau

  • Deine Hilfe ist gefragt: im Projekt oder als Fördermitglied!

  • Der Licher-Wagen ist im Betrieb

  • Die Erlebnisbahn in der Wetterau

  • Deine Hilfe ist gefragt: im Projekt oder als Fördermitglied!

  • Der Licher-Wagen ist im Betrieb

  • Die Erlebnisbahn in der Wetterau

  • Deine Hilfe ist gefragt: im Projekt oder als Fördermitglied!

  • Der Licher-Wagen ist im Betrieb

Vereint für Deinen Verein! Unterstützt unser Projekt, wenige Klicks genügen.

Unsere Projekte warten darauf, vorangetrieben zu werden. Wenngleich wir Vieles in Eigenarbeit leisten, so ganz ohne finanzielle Mittel geht das nicht. Die Sparda-Bank Hessen hat nun einen Wettbewerb ausgelobt. Sollten wir gewinnen, dann erhalten wir wertvolle Mittel, mit denen wir unser Projekt im Bahnhof Münzenberg voranbringen können. Schaut hier nach, um was es genau geht.

Das liegt aber auch an Euch! Denn Ihr seid aufgefordert, uns durch Euer Online-Voting zu unterstützen (wenn Ihr das denn möchtet). Klickt einfach auf die Seite der Sparda-Bank, auf der unser Projekt gelistet ist. Dann einfach den Anleitungen folgen und per E-Mail mit Bestätigung abstimmen. Jede Person kann einmal pro Tag abstimmen. In der Zeit vom 20. Oktober bis zum 17. November 2021. DANKE für Eure Stimme!

 

Du kannst uns jetzt unterstützen -durch die Hilfe bei einem unserer Projekte...

Wir in der Wetterau - wir für die Wetterau!

Der Fahrbetrieb unserer Personenzugfahrten musste viele Monate ruhen, leider. Aber da stehen wir ja nicht alleine. Wir waren die letzten Monate nicht untätig und haben so manches Projekt vorangetrieben. Längst ist nicht alles fertig und jetzt bitten wir Euch um Eure Unterstützung. Mit kleinem Aufwand oder etwas Tatkraft könnt Ihr dazu beitragen, dass unsere Projekte schneller vollendet werden. Und Eure Bimbel -zumindest punktuell- in frischerem Glanz erstrahlt. Wie das geht? Ganz einfach, schaut auf unserer Extra-Projektseite nach. Wir freuen uns auf Eure Hilfe.

...oder auch durch eine Fördermitgliedschaft.....

Wir in der Wetterau - wir für die Wetterau!

Vereine leben davon, dass die Mitglieder einander unterstützen. Für viele Vereine waren die vergangenen Monate sicher nicht leicht. Auch für uns nicht. Denn unsere Museumszugfahrten, die Sonderfahrten und die ZUGLUFT-Fahrten konnten entweder nicht oder nur sehr eingeschränkt stattfinden. Aber wir möchten unbedingt unsere und Eure Bahn in der Wetterau erhalten. Ein Stück Heimat, ein Stück Vertrautheit und ein Stück der -vielleicht eigenen- Geschichte. Ihr könnt dazu beitragen, dass uns dies gelingt! Was uns umtreibt, das haben wir auf einer eigenen Internetseite dargestellt: Eure Erlebnisbahn in der Wetterau 

Klickt mal rein. Für nur 50 Euro im Jahr werdet Ihr Mitglied unseres Förderkreises (Klick auf den Mitgliedsantrag). Ein kleiner Beitrag und ein Baustein dafür, Eure Bimbel erhalten zu können. Weil wir doch in unserer Region zusammenhalten. Danke für Eure Unterstützung! 

Möchtet Ihr uns durch eine Spende ohne Mitgliedschaft unterstützen? Kein Problem, hier unsere Spendenkonten (bei Angabe der Adressdaten im Betreff senden wir Euch eine Spendenbescheinigung zu):

  • Sparkasse Oberhessen IBAN DE07 5185 0079 0030 0069 92, SWIFT-BIC HELADEF1FRI
  • Volksbank Mittelhessen e.G. IBAN DE17 5139 0000 0081 4720 09, SWIFT-BIC VBMHDE5F

Aktuelle Informationen zu unseren Fahrten

Saisonfinale des Jahres 2021 am 31. Oktober

Sie möchten bei uns mitfahren? Hier haben wir in wenigen Schritten zusammengestellt, was Sie aktuell beachten müssen. Bitte lesen Sie sich die Hinweise genau durch, Ihre Fragen werden beantwortet sein.

1. Suchen Sie sich einen Termin aus, an dem Sie mit uns fahren möchten.

2. Registrieren Sie sich für Ihren Fahrttermin (damit wir die Auslastung steuern können) über unser Formular. Das Formular finden Sie hier! Sie erhalten eine Bestätigung, aber nicht sofort, es kann 1-2 Tage dauern, wenn Sie nach Absenden des Formulars die Info "Die Mail wurde erfolgreich versendet" erhalten, sind die Daten bei uns angekommen.

3. Sie brauchen eine Fahrkarte, hierfür gibt es drei Möglichkeiten (entweder oder), suchen Sie sich eine davon aus

A. Sie kaufen die Fahrkarte am Bahnhof Bad Nauheim-Nord oder im Zug. Sie müssen nichts weiter tun.

B. Sie haben einen Gutschein (Geschenkgutschein oder Wertgutschein, z.B. Groupon). Sie müssen nichts weiter tun, bringen Sie die Gutscheine mit.

C. Sie möchten Fahrkarten vorher erwerben. Wir senden Sie Ihnen gegen Rechnung zu, bitte beachten Sie die Postlaufzeiten, klappt also nicht mehr, wenn Sie Freitag oder Samstag die Karten bestellen. 

4. Sie brauchen einen Nachweis für die Voraussetzungen "GGG". Das kann entweder ein Nachweis der vollständigen Impfung gegen CoVID19 sein oder ein Nachweis der Genesung oder ein Nachweis über einen negativen Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden sein darf.          

5. Kommen Sie zum angegeben Termin zum Abfahrtsbahnhof. Bringen Sie die erforderlichen Unterlagen mit, die Fahrkarten oder Gutscheine und genügend Bargeld, wenn Sie Fahrkarten kaufen möchten (in Bad Nauheim ist Kartenzahlung möglich).

In diesem Infoblatt haben wir alles Wichtige für Sie zusammengestellt. Die Info werden wir regelmäßig überprüfen und ggfs. anpassen. Und eine weitere die gute Nachricht: alle erworbenen Fahrkarten und Gutscheine behalten zeitlich unbegrenzt ihre Gültigkeit. 

Und ein Hinweis, der uns sehr am Herzen liegt:

Aktuell ist im Land wieder Vieles möglich. Darüber freuen wir uns alle. Und wir alle möchten, dass dies auch so bleibt und nicht nur ein kurzes "Strohfeuer" im Sommer. Eine Bitte an Sie, unsere Gäste: halten Sie die Regeln ein, auch wenn Sie geimpft, getestet oder genesen sind. Denken Sie daran, dass unter Umständen noch nicht alle Menschen einen hinreichenden Schutz haben. Und wir sind ja alle schon "geübt" im Abstandhalten in vielen Situationen. Denn WIR möchten keine Zwangspausen unserer Fahrten mehr erleben, sondern bald wieder ohne Auflagen fahren können.

Und bitte verzichten Sie auf telefonische Rückfragen, wir können es nicht mehr leisten, vor allem, weil ALLES, was wichtig ist, auch hier niedergeschrieben ist.

Wir in der Wetterau - wir für die Wetterau!

Fragen zu unseren Fahrten?

Fragen zu unseren Fahrten?

Aktuelles zur Aufarbeitung von "Friedrich-Karl"

Wir möchten an dieser Stelle einmal einige Informationen zum aktuellen Stand der Aufarbeitung unserer Dampflok EFW 1 (oder Friedrich-Karl) veröffentlichen. Denn eigentlich war ja der Plan, mit der Aufarbeitung längst begonnen zu haben, ja vielleicht sogar schon der Fertigstellung entgegen zu sehen. Aber in den letzten 14 Monaten war bekanntlich Vieles anders und so manche Priorität hat sich verändert. Aber in den nächsten Wochen wird es losgehen und die Aufarbeitung beginnen. Und wir hoffen, mit den Arbeiten zügig voran zu kommen. Damit wir bald wieder dampfen können. Dank der Zuwendung der Stiftung der Sparkasse Oberhessen  können wir jetzt richtig loslegen. Wir haben eine eigene Projektseite eingerichtet, klickt  einfach hier.

Wir in der Wetterau - wir für die Wetterau! 

Die Welt der EFW.

Wir treffen uns jeden ersten Freitag im Monat um 20.00 Uhr in unserem Clubheim in Bad Nauheim, Am Goldstein 12. Wir freuen uns auf Sie!

Aktuelles

Immer aktuell informiert über alle Aktivitäten rund um unseren Verein und das Geschehen unserer Bahn durch das Wettertal. Stets aktuell und informativ wissen, was los ist. In unserem Archiv gibt es jede Menge Informationen zur Historie der letzten 10 Jahre.

Schauen Sie doch rein.

Fahrplan und Museumszug

Dampf oder Diesel, Vogelzug oder Theater in ZUGLUFT. Oder ein ganz individueller Sonderzug nur für Sie? Wir haben für jeden das passende Angebot. Klicken Sie doch einmal rein, was Sie von uns erwarten dürfen.

Museumsbahn und mehr eben.

Mitmachen

Mitmachen statt mitreden. Sie sind fasziniert von der Eisenbahn, den Fahrzeugen und dem Betrieb. Wir bieten Eisenbahn im Maßstab 1:1 mit allen Facetten: Gleisbau, Fahrzeuge und Bahnbetrieb auf 20 km Streckenlänge. Viele Talente und ein Ziel: Bahnbetrieb in der Wetterau.

Sind Sie dabei?