Museumsbahn und mehr
  • Alles rund um die Eisenbahnfreunde Wetterau

  • Alles rund um die Eisenbahnfreunde Wetterau

  • Alles rund um die Eisenbahnfreunde Wetterau

  • Alles rund um die Eisenbahnfreunde Wetterau

  • Alles rund um die Eisenbahnfreunde Wetterau

  • Alles rund um die Eisenbahnfreunde Wetterau

  • Alles rund um die Eisenbahnfreunde Wetterau

Mitmachen bei den EFW.

Die Eisenbahn ist sicherlich ein spannendes Thema. Jeder kennt die Eisenbahn als Verkehrsmittel, benutzt sie im Nah- und Fernverkehr, genießt die Fahrt im komfortablen ICE....oder ärgert sich über die Verspätungen im Nahverkehr.

Eisenbahn bei den EFW bedeutet aber Einiges mehr: wir haben die Verantwortung für unseren Museumsbahnverkehr mit allen administrativen Vorgaben, der fachlichen Qualifikation unseres Personals, der technischen Wartung unserer Fahrzeuge, der Instandhaltung unserer Strecke....damit Sie an unseren Fahrtagen sicher und unbeschwert die Zeit auf der Butzbach-Licher-Eisenbahn genießen können!

..richtig, um das alles leisten zu können, bedarf es schon einer gehörigen Portion Idealismus!

An der Strecke bei Rockenberg

Arbeit und Betätigungsfelder gibt es reichlich bei den Eisenbahnfreunden Wetterau. Was müssen Sie mitbringen? Eigentlich gar nicht so viel: das Interesse, einen Eisenbahnbetrieb "von innen kennen zu lernen", Spaß, zu "tüfteln" und technische Zusammenhänge zu erschließen, sich nicht davor zu scheuen, mal "richtig anzupacken".

Was können wir Ihnen dafür bieten? Sie erleben Ihre Leidenschaft für die Eisenbahn in einem Verein unter Gleichgesinnten, haben die Gelegenheit, die Technik einer Dampflok oder eines Dieselmotors zu ergründen, die Strecke vom Bewuchs zu befreien, Kenntnisse über den Eisenbahnbetrieb zu erlangen.....und einfach am Vereinsleben teilzuhaben.

Spantenwagen zur Aufarbeitung in Rockenberg

Wir suchen Menschen, die sich für unseren Museumsbahnverkehr engagieren. Sie können dabei in den folgenden Bereichen mitwirken:

  • Im Eisenbahnbetrieb: Als Lokführer, Schaffner, Zugführer, Rangierer, Bahnhofsdienst...und vieles mehr. Sie erhalten bei uns die Möglichkeit, sich entsprechend den geltenden Vorschriften zu qualifizieren.

  • Im  Streckenbau: Im Gleisbau gibt es immer eine Menge zu tun, hier sind handwerkliche Fähigkeiten natürlich sehr hilfreich, aber jeder, der bereit ist, anzufassen, kann sich hier ebenfalls einbringen.

  • In der Fahrzeuginstandhaltung: Hier geht es primär um die Technik, die Technik unserer Fahrzeuge, egal ob motorbetrieben oder Waggon. Sie können mitwirken, unsere Fahrzeuge technisch und optisch "in Schuss" zu halten.

  • In der Bewirtung: Wir bewirtschaften unsere Züge mit Speis und Trank, auch hier können wir Ihre Mithilfe gut gebrauchen. Sie helfen uns im Thekendienst und bei der Bewirtung unserer Zugfahrten.

  • In der allgemeinen Verwaltung: In einem Verein fallen jede Menge Arbeiten an: Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit, Werbung und vieles mehr. Auch dabei sind Sie herzlich eingeladen, uns zu unterstützen.

Ist etwas für Sie dabei oder haben Sie noch Fragen? Dann sollten Sie ganz schnell Kontakt mit uns aufnehmen. Oder Sie schauen einfach vorbei. Wir treffen uns jede Woche Freitags ab 20.00 Uhr in unserem Vereinsheim, Am Goldstein 12 in Bad Nauheim.

Ganz einfach können Sie uns aber auch unverbindlich online kontaktieren!